08366 987034

Jugendsozialarbeit an Schulen (JAS)

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot der Jugendhilfe, das direkt an der Schule zur Verfügung steht. Ich biete vertraulich (Schweigepflicht) und unbürokratisch Hilfe an.

 

Angela Wolters, Diplom- Sozialarbeiterin (FH)                                             

Im schulischen und privaten Alltag kommen auf Schüler_innen und Eltern unterschiedliche Herausforderungen zu. Manchmal sind sie nicht einfach zu bewältigen.

Ich möchte mich als JaS – Anlaufstelle anbieten um gemeinsam Lösungen zu finden.

Meine Angebote richten sich in erster Linie an die Schüler_innen, aber auch an die Erziehungsberechtigten und Lehrer_innen:

–  Anlaufstelle bei persönlichen und schulischen Schwierigkeiten (zum Beispiel Alltagsprobleme, Mobbing, Schulängste, Konflikte, …)

– Beratung und Unterstützung von Eltern und Erziehungsberechtigten

– Bei Bedarf und auf Wunsch Vermittlung zu anderen Trägern der Jugendhilfe oder sozialen Einrichtungen

– Zusammenarbeit mit der Schulleitung und Lehrer_innen

– Krisenintervention

– Projektangebote (zum Beispiel gegen Mobbing, Sozialkompetenztraining, Gesundheitsprävention  …)

 

Telefonisch können Sie mich unter der Nummer  08366 – 98 46 121 oder per E-Mail jas@schule-oy.de erreichen, gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen.

Meine Bürozeiten:

Montag:      7.45-13.30 Uhr

Dienstag:   7.45-13.30 Uhr

Mittwoch:   7.45-13.30 Uhr

Donnerstag: 7.45-13.30 Uhr

Mein Büro befindet sich in Raum 38.

                                                                                                                                             Herzliche Grüße, Angela Wolters