08366 987034

Jugendsozialarbeit an Schulen (JAS)

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot der Jugendhilfe, das direkt an der Schule zur Verfügung steht. Ich biete vertraulich (Schweigepflicht) und unbürokratisch Hilfe an.

 

Angela Wolters, Diplom- Sozialarbeiterin (FH)                                             

Liebe Schüler_innen und liebe Eltern,

wir sind gerade alle in einer sehr anspruchsvollen Ausnahmesituation.

Gerne bin ich während dieser Zeit weiterhin beratend als Ansprechpartnerin da.

Vielleicht gibt es im Alltag derzeit mehr Reibereien unter den Familienmitgliedern. Nicht einfach raus gehen zu können um Freunde/ Bekannte zu treffen oder einfach mal ins Kino zu gehen – das hinterlässt Spuren.

Auch existenzielle Probleme belasten leider viele Haushalte.

Falls Bedarf an einer Beratung, einem Gespräch besteht, kann man mir sehr gerne einfach eine E-Mail an angela.wolters@lra-oa.bayern.de schicken.

Auf Wunsch kann ich Dich/ Sie dann gerne anrufen um beratend an Deiner/ Ihrer Seite zu stehen.

Auch hier findest Du / finden Sie Hilfe: https://bayern-gegen-gewalt.de/ 

Oder unter der telefonischen Krisenberatung der AETAS Kinderstiftung – Hilfen für die Coronakrise betroffenen Kinder und Familien: 089 – 997 40 9020 (montags bis freitags von 10-14 Uhr). Auch eine Onlineberatung über die Homepage https://www.aetas-kinderstiftung.de/ ist möglich.

Herzliche Grüße und alles Gute!

Angela Wolters